Menschenbildung ist das Ziel. - H. Breymann

Vorstellung einiger KUS; 09.03.2020

Schüler*innen des KUS Website haben sich mal umgeschaut, was andere KUS gerade so machen...


Von Lilly und Paula aus der Klasse 7.3:  KUS „Kochen“

Die Leiterin Frau  Ellenburg kommt extern von der EFB und betreut im KUS „Kochen“  15 Kinder. Sie kochen immer andere Gerichte. Es werden Wunschgerichte aber auch den Schüler*innen noch nicht bekannte Speisen gekocht. Die Gruppe hat immer Spaß am Kochen und hilft sich auch untereinander. Das Essen, was sie kochen, wird danach selber gegessen und soll besser als in der Mensa schmecken. Nach dem Essen muss die Küche immer selber sauber gemacht werden und auch der Müll entsorgt werden. 

 


Emilia Lilli und Leni aus den Klassen 6.4 und 7.2: KUS „Kreativwerkstatt“

Wir haben den KUS Kreativwerkstatt besucht. In diesem KUS basteln die Schüler aus verschiedenen Materialien z. B. aus Papiertüten, Briefpapier, Pappe und vielem mehr verschiedene Geschenke. Diese Geschenke kann man mit schlichtem oder buntem Papier, Geschenkpapier, Toilettenpapierrollen und alten Zeitschriftenfotos oder Kalenderblättern verzieren. Manchmal basteln sie auch zu Feiertagen etwas Besonderes, wie zuletzt zum Valentinstag. Zurzeit gestaltet der KUS bunte Tüten zu Ostern. In dem KUS kann man auch Lesen, Gesellschaftsspiele spielen und jede Menge basteln.


Von Charlotte und Greta aus der Klasse 7.5: KUS „Kunst und Krempel“

Im KUS „Kunst und Krempel“ sind 12 Schülerinnen, die von Annette Goslar betreut werden. Dort sammeln sie alten Krempel, den sie zu neuer Kunst verarbeiten. Zum Beispiel bearbeiten sie alte Schuhe zu einer Vase oder basteln Handyhalter. Ein Paar Sachen stellten sie auch beim Tag der offenen Tür aus. Für den KUS sollte man kreativ sein, da es keine Vorgaben gibt, sondern mit eigenen Ideen gearbeitet wird.


Cecilia und Selav aus den Klassen 5.2 und 5.4: KUS "Imkerei"

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.