Menschenbildung ist das Ziel. - H. Breymann

Impressionen vom KUS "Starke Mädchen"; 10.05.2022

Wie man auf dem Bild sehen kann, haben wir in diesem Schuljahr schon viele tolle Dinge gemacht. Wir Mädchen gestalten die Stunden mit und haben sehr viel Spaß dabei. Viele Spiele und Übungen stärken das Selbstbewusstsein und machen uns stark. Einfach mal unter sich sein, Dinge tun, die man mit Jungs nicht machen würde, fügen sich zu einem bunten Programm.

Text und Bilder von Bettina Wegner


 

Neues Bienenvolk eingezogen; 25.03.2022

Seit Mittwoch haben wir endlich wieder Bienen in unserem Bienen-Atrium. Dank Imker Jörn Giffhorn aus Volzum summt und brummt es wieder. Im Winter sind unsere zwei Völker leider eingegangen. Nun haben wir ein neues Volk zur Verfügung gestellt bekommen und können damit weiterarbeiten. Unser Imker-KUS freut sich riesig, nun aktiv die Arbeit aufnehmen zu können.


 

Verbandsmaterial für die Ukraine; 15.03.2022

Die Schulsanitäter:innen haben eine große Kiste mit Verbandsmaterial für die Zivilbevölkerung der Ukraine gepackt und auf dem Weg gebracht.

 


 

Angebote für unsere KUS 2021/2022, 04.10.2021

Die neuen Angebote für unsere KUS sind veröffentlicht. Bitte bis zum 08.10.2021 bei IServ wählen!

Eine Übersicht des aktuellen Angebots finden Sie/findet ihr hier zum Download:

Die KUS starten direkt nach den Herbstferien.


 

Team vom GrüneBandLauf zu Gast in der Gedenkstätte Marienborn; 03.10.2021

Am 3.10, zur Gedenkfeier der Wiedervereinigung Deutschlands, wurden wir eingeladen, unser GrüneBandLauf-Projekt in der Gedenkstätte Marienborn vorzustellen. Unser Publikum war gefesselt von unseren Erlebnissen und haben interessiert Fragen gestellt. Stellvertretend für das Projekt waren Tabea, Nina, Paula, Clint, Tom und Joris begleitet von Herrn Stagge, Herrn Arendt und Herrn Hübner in Marienborn. Unsere kleine Gruppe gehört u.a. zu dem Teil des Teams, die ein kleines Theaterstück zur Präsentation des Projektes eingeübt hat, welches schon im Lessingtheater und bei der Geschichtsmesse in Suhl zu sehen war.

Weiterlesen

Angebote für unsere KUS 2020/2021 (UPDATE), 03.09.2020

Die neuen Angebote für unsere KUS sind veröffentlicht. Alle KUS laufen ein ganzes Schuljahr! Bitte bis zum 11.09.2020 12 Uhr bei IServ wählen!

Eine Übersicht des aktuellen Angebots finden Sie hier zum Download:

Der voraussichtliche Start ist am 21.9.2020.

 

Per App in Sekundenschnelle einsatzbereit; 08.06.2020

Schulsanitäter der HBG freuen sich über Spende der Curt Mast Jägermeister Stiftung

Sie sind sofort zur Stelle, wenn schnelle Hilfe gefragt ist. Sei es auf dem Schulhof, in der Sporthalle oder im Klassenzimmer: Bei Unfällen sind die Schulsanitäter der Henriette-Breymann-Gesamtschule stets im Einsatz und mittlerweile aus dem Alltag der HBG nicht mehr wegzudenken. Daran, dass die „Schulsanis“ auch weiterhin fachlich und technisch auf dem Laufenden bleiben können, hat die Curt Mast Jägermeister Stiftung einen maßgeblichen Anteil. Sie unterstützten das Projekt mit einer Spende von 1000 Euro und ermöglichten damit die Anschaffung wichtiger Materialien.

„Wir haben eine Puppe zum Üben des richtigen Reanimierens beschafft, mit der wir nun trainieren können“, freute sich Henry Böddeker, der als 12. Klässler zu den erfahreneren Ersthelfern zählt. Besonders toll sei, dass die HBG nun über eine Puppe verfüge, mit der man auch die richtige Handhabung des Defibrillators üben könne. Außerdem sei noch ausreichend finanzieller Spielraum vorhanden gewesen, um Blutdruckmessgeräte und insgesamt fünf Dienstsmartphones zu beschaffen. „Wir haben nach einer kostengünstigen Alternative für unsere bisherigen Diensthandys gesucht. Über eine spezielle App ist es uns nun möglich, möglichst kostenneutral zu arbeiten“, erklärt Henry Böddeker. Immer vier Schulsanitäter sind zeitgleich im Dienst und können so bei Bedarf schnell über das Sekretariat per App angefordert werden.

„Die Idee der Schulsanitäter hat uns überzeugt“, erläuterte Manja Puschnerus von der Curt Mast Jägermeister Stiftung den Grund für die Förderung des Projektes und ergänzte: „Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, sind unser Herzblut. Solch ein Projekt, das in Wolfenbüttel verankert ist und noch dazu eine gewisse Dringlichkeit aufweist, unterstützen wir sehr gern.“

Auch Frauke Kuhnert, die als pädagogische Mitarbeiterin an der HBG die Schulsanitäter leitet, blickt dem Einsatz der Neuanschaffungen gespannt entgegen. „Derzeit sind rund 20 Schülerinnen und Schüler als Sanitäter aktiv – an Nachwuchs mangelt es zum Glück nicht, aber kontinuierliches Üben, um im Ernstfall richtig zu reagieren, ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.“


 

Herzliche Grüße von Hudson; 19.05.2020

Gute Neuigkeiten von unserem Schulhund Hudson:  

„Liebe Schülerinnen und Schüler, ab August bin ich zusammen mit meinem Frauchen Frau Julia Juhls wieder zurück an der HBG. Wir freuen uns schon sehr auf euch. Bis bald.“

Vorstellung einiger KUS; 09.03.2020

Schüler*innen des KUS Website haben sich mal umgeschaut, was andere KUS gerade so machen...


Von Lilly und Paula aus der Klasse 7.3:  KUS „Kochen“

Die Leiterin Frau  Ellenburg kommt extern von der EFB und betreut im KUS „Kochen“  15 Kinder. Sie kochen immer andere Gerichte. Es werden Wunschgerichte aber auch den Schüler*innen noch nicht bekannte Speisen gekocht. Die Gruppe hat immer Spaß am Kochen und hilft sich auch untereinander. Das Essen, was sie kochen, wird danach selber gegessen und soll besser als in der Mensa schmecken. Nach dem Essen muss die Küche immer selber sauber gemacht werden und auch der Müll entsorgt werden. 

 


Emilia Lilli und Leni aus den Klassen 6.4 und 7.2: KUS „Kreativwerkstatt“

Wir haben den KUS Kreativwerkstatt besucht. In diesem KUS basteln die Schüler aus verschiedenen Materialien z. B. aus Papiertüten, Briefpapier, Pappe und vielem mehr verschiedene Geschenke. Diese Geschenke kann man mit schlichtem oder buntem Papier, Geschenkpapier, Toilettenpapierrollen und alten Zeitschriftenfotos oder Kalenderblättern verzieren. Manchmal basteln sie auch zu Feiertagen etwas Besonderes, wie zuletzt zum Valentinstag. Zurzeit gestaltet der KUS bunte Tüten zu Ostern. In dem KUS kann man auch Lesen, Gesellschaftsspiele spielen und jede Menge basteln.

weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.