Menschenbildung ist das Ziel. - H. Breymann

Workshop-Impressionen „Henriette harzt"; 15.09.2022

Nach einer akribischen Vorbereitung zum Thema „Harzer Hexen und Mythen"“, „Bergbau“, „Geologie“ und weiteren spannenden Themen, ging es für die Schülerinnen und Schüler des Workshops Harz auf große Wandertour: Aus Bad Harzburg erklommen wir den Weg zur Eckertal-Sperre und wurden von grandiosem Wetter und einer ebenso spektakulären Kulisse begrüßt.

Da aufgrund des Wetters und der Waldbrände im Harz der eigentlich geplante Brockenaufstieg nicht möglich war, mussten wir unsere zweite Wanderung umplanen. Und zwar von der Bergspitze in den „Leib“ des Berges – wir besuchten das Museumsbergwerk „Rammelsberg“ in Goslar. Auch hier konnten wir spannende Eindrücke über das Leben untertage sammeln; für viele von uns war es das erste Mal, eine andere Seite des Harzes kennenzulernen. Na dann – Glück auf!

 

Fotos und Text: Marcel Müller

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.