Menschenbildung ist das Ziel. - H. Breymann

Schulischer Alltag hat viele bunte Facetten; 29.02.2020

Tag der offenen Tür an der Henriette-Breymann-Gesamtschule

Sie leuchteten in gelber Farbe und waren gefragt wie keine andere Person am Samstag in der HBG: Gemeint sind die Schülerscouts, die dafür sorgten, dass die zahlreichen Besucher am Tag der offenen Tür auf der Entdeckungsreise durch die HBG nicht verloren gingen.

Die Scouts erklärten Räume, Konzepte und Mitmachangebote. Und gerade von letzteren gab es am Samstag so einige. Die Künstler saßen – konzentriert mit Farben hantierend – an ihren Werken, während es quer über den Flur nach Pizza duftete. In den Klassenräumen der Jahrgänge 5 und 6 gab es spannende Eindrücke aus den einzelnen Fächern. Würfelspiele, Fremdsprachenlernen mit iPads oder die einzelnen Lehrwerke der Fächer erfreuten sich großer Beliebtheit. Darüber hinaus stellten sich die Schulsanitäter und der Schulhund-KUS vor, in der Turnhalle ging es beim Kistenklettern hoch hinaus und auch der Fachbereich Musik zeigte, was an der HBG im schulischen Alltag passiert. Als Ansprechpartner stand darüber hinaus der Elternrat Rede und Antwort. Natürlich war dank des Fördervereins auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.