Menschenbildung ist das Ziel. - H. Breymann

Workshop zur aktuellen Ausstellung „Mehrwert“; 27.02.2020

Kunstverein Wolfenbüttel, ein außerschulischer Lernort, der zur Kreativität auffordert und anregt.

Am 25.2.2020 hatte der Grundkurs Kunst des 12. Jahrganges einen dreistündigen Workshop zur aktuellen Ausstellung „Mehrwert“ der Künstlerin Frenzy Höhne. Den Workshop leitete die HBK-Kunststudentin Maja Zipf, die unsere Schüler*innen erfolgreich in diese Kunstausstellung mitnahm und einband. Die Schüler*innen konnten sich von einer audioinstallativen Arbeit, einer raumgreifenden Skulptur in Form einer mit Geschirr angerichteten Tafel und grafisch-fotografischen Werbetexten beeindrucken und inspirieren lassen.

Austausch am Kunstwerk
Austausch am Kunstwerk

Die Künstlerin Frenzy Höhne verweist humorvoll, aber auch kritisch auf die uns umgebenden, besonders in der Werbung vertretenen Glücksversprechen innerhalb unserer konsumorientierten Warenwelt, sie arbeitet mit Nostalgie, mit moralisierenden Weisheiten und Dingen, die uns alltäglich begegnen, womit sie dem Betrachter einen kritischen Blick auf sich selbst und unsere Gesellschaft ermöglicht.

Die Schüler*innen tauschten sich über ihre Beobachtungen und Empfindungen aus, stellten in Standbildern Sinnsprüche dar und konnten dann kreativ an die Gestaltung neuer, z.T. sehr ironischer und sehr kritischer Werbetexte gehen, die sie mittels der Collagetechnik fertigten. In einigen Arbeiten wird überspitzt der alltägliche Medien- und Konsumwahnsinn deutlich, in anderen die Sehnsucht nach Harmonie und Ausgeglichenheit.

Besprechung der Ergebnisse und Feedback
Besprechung der Ergebnisse und Feedback

Das Feedback der Schüler*innen war durchweg positiv und zeigt wieder, wie stark außerschulische Lernorte zur Erweiterung des Horizontes beitragen. In diesem Sinne gilt unser Dank auch Stine Hollmann vom Kunstverein Wolfenbüttel, die uns so kurzfristig den Workshop mit Maja Zipf ermöglicht hat.

Kreativ arbeiten
Kreativ arbeiten

Reden über Kunst
Reden über Kunst

Je weniger Bedürfnisse desto glücklicher
Je weniger Bedürfnisse desto glücklicher

Was du scheinst sieht jeder, was du bist erkennen wenige
Was du scheinst sieht jeder, was du bist erkennen wenige

Standbild zum Spruch: So viel Leute so viel Ansichten
Standbild zum Spruch: So viel Leute so viel Ansichten

Kunst-Ergebnis 1
Kunst-Ergebnis 1

Kunst-Ergebnis 2
Kunst-Ergebnis 2

Kunst-Ergebnis 3
Kunst-Ergebnis 3

Bericht von Beate Schulz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.