Menschenbildung ist das Ziel. - H. Breymann

„Studium unter der Lupe“ an der Ostfalia

Die Schüler*innen des  11. Jahrganges besuchten am 18.11.2019 den ersten Hochschulinformationstag „Studium unter der Lupe“, um so einen ersten Einblick in das Studium an der Ostfalia zu bekommen. Sie konnten dabei aus zahlreichen Vorlesungen, Seminaren und Laborveranstaltungen diejenigen auswählen, die Sie am meisten interessierten. So konnten die Schüler*innen Studiengänge kennenlernen, „Forschung begegnen“, in offene Hörsäle und Labore schauen oder an einer Campusführung teilnehmen.

Schülerbericht von Amelie aus dem 11. Jahrgang:
Am 18.11 nahmen alle Schüler*innen des elften Jahrgangs an einem der Hochschulinformationstage der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel teil.
Im Rahmen dessen hatten wir im Voraus die Möglichkeit, uns im Internet über die angebotenen Vorlesungen bzw. Veranstaltungen zu informieren und uns individuell nach eigenen Interessen anzumelden. Angeboten wurden unter anderem Vorlesungen, Laborveranstaltungen und Vorträge.
Dabei konnte man sich einen Überblick, über die verschiedenen Fakultäten (zB. Maschinenbau,Recht oder Soziale Arbeit) verschaffen. Für einen allgemeinen Eindruck gab es zusätzlich Infostände und es wurden Campusführungen angeboten.
 
Um 7.45 Uhr begann für uns der Tag. Den Tagesablauf konnte jeder für sich gestalten, abhängig von den gewählten Programmpunkten. Die Veranstaltungen fanden teilweise auf dem Gelände Am Exer, als auch in dem Hochschulgebäude an der Salzdahlumer Straße statt. Das Angebot reichte von der praktischen Vorführung eines 3D-Druckers bis zu Vorlesungen über Recht oder Psychologie. Vielen wurde an dem Tag die Möglichkeit geboten, die eigenen Interessen zu erforschen und einen kurzen Einblick in das Hochschulleben zu erlangen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.