Menschenbildung ist das Ziel. - H. Breymann

Geschichte, historische Schauplätze und Geocachen

25.03.2019 - KUS - Der KUS “900 Jahre Wolfenbüttel” beim Tag der offenen Tür


Sehr gut besucht war der Stand des KUS “900 Jahre Wolfenbüttel” beim diesjährigen Tag der offenen Tür. Der Geschichts-KUS verknüpft den Besuch von historischen Schauplätzen mit Geocachen, einer modernen Form der Schatzsuche mit GPS-Geräten. Die "Schätze" (Caches) werden an besonders schönen oder interessanten Orten versteckt. Eine Großzahl der versteckten Caches führt zu historischen Orten, die – mehr oder minder vergessen - ein wenig ab von Verkehr und Aufmerksamkeit liegen. Für den Tag der offenen Tür haben die Kinder sechs Caches gut getarnt z. B. in Baumstümpfen auf dem Schulhof versteckt, die aber alle von unseren zahlreichen Gästen schnell gefunden wurden. Auch unsere Schulleiterin Frau Unger ließ es sich nicht nehmen, bei einer Tour ein paar Caches zu suchen.

   

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok